zurück
05.01.2017

Hand in Hand: Umweltschutz & Soziales Engagement

Parfümerie Pieper macht sich erfolgreich für den Umweltschutz stark und übergibt daraus resultierende Erträge als Spende an die Aktion Lichtblicke e.V.

Die Parfümerie Pieper unterstützt – wie viele andere Unternehmen auch – die Initiative des Handelsverbands Deutschland (HDE) und verpflichtet sich bereits seit April 2016 Tüten nur noch gegen Entgelt abzugeben. Ziel der Initiative ist die Reduzierung des Plastiktütenverkaufs. Dieses Ziel hat das Parfümerieunternehmen mit ca. 70% weniger ausgegebenen Tragetaschen erfolgreich erreicht. Die Erträge aus dem Verkauf aller Tragetaschen im Jahr 2016 gehen jetzt zu Gunsten der Aktion Lichtblicke e.V. und unterstützen somit in Not geratene Kinder und ihre Familien aus NRW. Am Donnerstag, 5. Januar 2017, um 10h übergab Herr Dr. Oliver Pieper, seit 2012 gemeinsam mit seinem Vater Geschäftsführer der Parfümerie Pieper, in der Parfümerie in Bochum, Kortumstraße 60-62, einen Scheck in Höhe von 5000 Euro an die Aktion Lichtblicke e.V.

Bereits seit dem Jahr 1998 hilft die Aktion Lichtblicke e.V. Kindern und Jugendlichen und ihren Familien, die seelisch, finanziell oder materiell in Not sind. Gegründet wurde die Aktion von den NRW-Lokalradios, dem Rahmenprogramm radio NRW, den Caritasverbänden der NRW-Bistümer und der Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe. Es sind vor allem die Kinder, die besonders stark unter den Notsituationen leiden, in die ihre Familien geraten. Und diesen Kleinsten in unserer Gesellschaft gibt die Aktion Lichtblicke e.V. Aufmerksamkeit.

Kinder sind unsere Zukunft. Darum unterstützt auch die Parfümerie Pieper mit den Erträgen aus dem Tragetaschenverkauf in über 140 Parfümerien den Verein. „Soziales Engagement ist uns schon immer ein großes Anliegen. Besonders glücklich macht mich bei dieser Spendenaktion die Tatsache, dass die Spende aus einer Umwelt schützenden Maßnahme hervorgeht“ erklärt Dr. Oliver Pieper. „So konnten wir im vergangenen Jahr unsere Tragetaschenausgabe um schätzungsweise 70% reduzieren und können gleichzeitig die Aktion Lichtblicke mit einer tollen Spende unterstützen“ führt er fort.

Und es soll weiter gehen: Auch im nächsten Jahr werden die Erträge aus dem Tragetaschenverkauf an eine Hilfsorganisation gespendet. 2017 hat sich das Familienunternehmen für die Rexrodt von Fircks-Stiftung für krebskranke Mütter und ihre Kinder entschieden. Bereits in 2016 konnte die Parfümerie Pieper durch eine Aktion in der Vorweihnachtszeit 9.900 Euro für die Stiftung spenden.

zurück
Hier Klicken für Ihr Geschenk
Entdecken Sie Ihre Gratis-Geschenke bei Parfümerie Pieper online!