zurück
13.12.2013

Siegel gegen Produktfälschungen

Der Kosmetikverband VKE hat eine Initiative gegen Markenfakes gestartet. Mitglieder der „Beauty Alliance“ können ein entsprechendes Qualitätssiegel beantragen. Die Stadt-Parfümerie Pieper setzt es als einer der ersten ein.

Gerade in der Vorweihnachtszeit und verbunden mit dem Trend zu verstärktem Online-Shopping steigt die Gefahr, auch bei Parfüm und Kosmetikartikeln auf gefälschte Markenprodukte hereinzufallen. Nach Angaben der Jahresstatistik der Bundeszollverwaltung wurden im Jahr 2012 gefälschte Produkte mit einem Warenwert von 22,7 Millionen Euro beschlagnahmt. Der Kosmetikverband VKE (Verband der Vertriebsfirmen Kosmetischer Erzeugnisse) hat jetzt ein Qualitätssiegel „Autorisierter Online-Händler“ herausgegeben, das Online-Shops mit sicherer Markenware kennzeichnet. „Verbraucher erhalten so die Sicherheit, dass es sich um einen seriösen Online-Shop handelt, der auf vertraglicher Basis qualitativ einwandfreie und sichere Originalprodukte verkauft“, sagt VKE-Geschäftsführer Martin Ruppmann. Die Stadt-Parfümerie Pieper setzte als eines der ersten Unternehmen dieses Siegel in ihrem Online-Shop ein. Neben dem Schutz vor gefälschter Ware ist hier auch sichergestellt, dass keine sogenannte „Graumarktware“ verkauft wird. Diese stammt zwar auch vom Markenhersteller, kann aber aus unterschiedlichsten Gründen aussortiert worden sein: Zum Beispiel, weil das Verhältnis der Inhaltsstoffe nicht stimmt, ein falscher Duftstoff ins Parfum gelangt oder das Verfallsdatum abgelaufen ist. Dann können neben Qualitätseinbußen gar gesundheitliche Schäden drohen. Ein Umtausch der Ware ist hier nicht möglich, denn bei Graumarktware hat der Verbraucher keinen Anspruch auf die Herstellergarantie. Diese Kulanz räumen Markenhersteller in der Regel nur den von ihnen autorisierten Fachhändlern ein. „Dass es einen Graumarkt gibt, ist vielen Menschen gar nicht bewusst. Erst wenn es zu Problemen mit einem scheinbar einwandfreien Originalprodukt vom Hersteller kommt, wird die Bedeutung unsauberer Vertriebswege deutlich", erklärt Dr. Oliver Pieper, Geschäftsführer der Stadt-Parfümerie Pieper.

Die Pressemitteilung des VKE zum Online-Siegel finden Sie unter dem Direktlink http://www.kosmetikverband.de/index.php?id=191&no_cache=1

Eine ausführlichere Information zum Graumarkt finden Sie unter dem Direktlink http://www.redaktion-die-ratgeber.de/home/lifestyle/vorsicht-vor-graumarktware

Information zum Kosmetikverband VKE:
Der VKE-Kosmetikverband, Berlin wurde 1952 in Frankfurt am Main gegründet und nimmt die gemeinsamen Berufs- und Fachinteressen der Distributeure beziehungsweise Hersteller selektiv vertriebener Duft- beziehungsweise Kosmetikprodukte in Deutschland wahr. Mitglieder des VKE sind heute 60 deutsche Vertriebstöchter ausländischer Stammhäuser beziehungsweise inländische Kosmetikproduzenten, die über 200, zum Teil weltbekannte Marken und einen Umsatz von über zwei Milliarden Euro repräsentieren.

zurück
Hier Klicken für Ihr Geschenk
Entdecken Sie Ihre Gratis-Geschenke bei Parfümerie Pieper online!