zurück
21.03.2016

Pieper-Enten erobern Innenstädte

Am vergangenen Freitag, 18. März und Samstag, 19. März 2016 staunten die Besucher vieler Innenstädte von NRW, Niedersachsen und Hamburg nicht schlecht. Überall dort wo die familiengeführte Parfümerie Pieper eine Filiale betreibt, eroberten „Pieper-Enten“ die Stadt.

Anlässlich der Osterfeiertage platzierten die Parfümerie-Teams noch bevor sich die Fußgängerzonen langsam füllten hunderte von auffällig pinken Gummienten, die ein buntes Osterei auf dem Rücken tragen, als Geschenk für die Passanten in den Innenstädten. Entlang der Fußgängerzonen, auf Bänken und rund um Springbrunnen wimmelte es von kleinen Enten in Pink. Doch das war nicht alles: Begleitet wurden die Gummitiere von kleinen Plakaten mit der Aufschrift „Bring mich nach Hause“. Wo sie ihr Zuhause haben, verriet das Pieper-Logo, das jede der kleinen Enten auf der Brust trägt.

Verbunden war die Aktion mit einem Gewinnspiel. Jede Gummiente ist an der Unterseite nummeriert. Hinter vielen der Nummern versteckte sich ein Gewinn. Brachte ein Passant eine Ente in eine der über 130 Pieper Parfümerien, durfte er diese nicht nur behalten, sondern erhielt mit etwas Glück auch noch einen Gewinn. Darunter waren Gutscheine und Produkte aus dem Pieper-Sortiment.

Die Pieper Enten-Invasion - Eine tolle Aktion, die das Stadtbild zu Ostern schmückte und vielen Passanten ein Lächeln auf das Gesicht zauberte.

zurück
Hier Klicken für Ihr Geschenk
Entdecken Sie Ihre Gratis-Geschenke bei Parfümerie Pieper online!