zurück
04.02.2015

Zwei Neueröffnungen bei der Stadt-Parfümerie Pieper

Das neue Jahr hat gerade erst begonnen und startet für Deutschlands größtes inhabergeführtes Parfümerieunternehmen gleich mit zwei Neueröffnungen. In Duisburg und Dortmund erwarten die Kunden einige besondere Aktionen.

Nach einem umfangreichen Umbau öffnet am 12. Februar die Stadt-Parfümerie Pieper in der Düsseldorfer Straße 6-8 in Duisburg wieder ihre Pforten. Einen Tag später wird in Dortmund das auf den Westenhellweg 8 umgezogene Ladenlokal eröffnet.

In der Düsseldorfer Straße 6-8 in Duisburg werden die Kunden ab dem 12. Februar wieder von einem fünfköpfigen Team unter Leitung von Barbara Vinken auf 132 Quadratmetern optimierter Verkaufsfläche empfangen. Anlässlich der Neueröffnung erwarten die Kunden nach dem Umbau tolle Aktionen. Schon seit 1996 befindet sich das familiengeführte Unternehmen in Duisburg. Die Parfümerie in der Düsseldorfer Straße öffnete 1997 erstmals ihre Türen. Insgesamt ist die Stadt-Parfümerie Pieper mit fünf Parfümerien in Duisburg vertreten.

Schon seit 1989 ist das familiengeführte Unternehmen auf dem Westenhellweg 67 in Dortmund vertreten. 2004 entstand die Parfümerie auf dem Westenhellweg 10. Diese ist nun nur wenige Meter weiter auf den Westenhellweg 8 umgezogen und wird am 13. Februar neu eröffnet. Das sechsköpfige Team unter Leitung von Monika Pollack wird den Kunden in den neuen Verkaufsräumen auf 85 Quadratmetern zur Verfügung stehen. Anlässlich der Neueröffnung werden den Kunden zu den normalen Öffnungszeiten (Mo-Fr: 9.30 bis 20 Uhr; Sa: 9.30-19 Uhr) einige Überraschungen geboten. Insgesamt gibt es die Parfümerie Pieper sechs Mal in Dortmund.

„Jede Filiale bedeutet für uns ein neues Abenteuer“, sagt Geschäftsinhaber Gerd Pieper. „Auch nach so vielen Eröffnungen ist jede Neueröffnung eine Herausforderung, denn wir sind immer darauf bedacht, uns individuell dem Standort anzupassen.“ Individualität ist neben einer persönlichen Bindung zu den Mitarbeitern, einer kompetenten Beratung und einem hochwertigen Sortiment Tradition im Hause Pieper.

Mit Verwaltungssitz in Herne ist die Stadt-Parfümerie Pieper inzwischen an über 130 Standorten in NRW, Niedersachsen und Hamburg vertreten. Erst im vergangenen Jahr hat Pieper zwölf ehemaligen Brenner-Parfümerien übernommen und das Filialgebiet damit erneut vergrößert. Neben den Expansionsplänen stehen auch immer wieder Umbauten und Modernisierungen der bestehenden Filialen an.

zurück
Hier Klicken für Ihr Geschenk
Entdecken Sie -20% Rabatt beim großen BLACK FRIDAY SALE bei Parfümerie Pieper online!