zurück
16.06.2014

Ein Hauch von Amerika im Ruhrgebiet

In fünf Städten in Nordrhein-Westfalen servierten American Waitresses Make-up im Menü.

Vom 24. April bis einschließlich 14. Juni bot die Stadt-Parfümerie Pieper ihren Kunden eine ganz besondere Aktion an. American Waitresses, gekleidet im Stil der 1950er Jahre, servierten den Besuchern und Kunden auf Rollschuhen und mit rosafarbenen Tabletts in den Händen ihre „Make-up-Menüs“. Das Angebot umfasste vier verschiedene Looks, aus denen die Interessenten wählen durften.

Am beliebtesten war der „Classic-Look“ mit roten Lippen und stark betonten Augen. Für diesen Look à la Marilyn Monroe entschied sich auch Jessica Hogen aus Krefeld und war begeistert: „Ich selbst habe mich zuvor noch nie so geschminkt. Es ist anders, aber gefällt mir sehr gut!“. Auch in Essen, Moers, Ahlen und Castrop freuten sich die Kunden über die Aktion. Insbesondere der natürliche Look und der rockige Look mit „Smokey Eyes“ überzeugte die junge Zielgruppe. Die Anhänger des „Plumpy Glossy“-Looks freuten sich über die glänzend betonten Lippen durch das professionell geschminkte Make-up.

Das Interesse war so groß, dass nicht jede Kundin sofort geschminkt werden konnte, sich aber mit Musik aus den 1950er Jahren und einem Getränk auf die Zeitreise einstimmen ließ. So war auch ausreichend Zeit, sich aus dem Make-up-Menü den wirklich passenden Stil auszusuchen oder einfach mal etwas Neues auszuprobieren. „Es ist schön, so viele neugierige Gesichter in unsere Parfümerie kommen zu sehen und den Kunden mit einem kostenlosen Make-up eine Freude zu bereiten“, sagte Ute Lehnen, Filialleiterin der Stadt-Parfümerie Pieper in Krefeld, begeistert.

In Essen, Krefeld, Moers, Ahlen und Castrop konnten die Kunden an jeweils drei Tagen außerdem ein hochwertiges Mascara-Set gewinnen – passend zu ihrem neuen Look aus dem Make-up-Menü. Nicht nur die Kundinnen sind in die Welt der 1950er Jahre eingetaucht, auch die Pieper-Mitarbeiterinnen waren von der Aktion gefesselt. Sie kleideten sich im Stil der 1950er Jahre mit Petticoat, Haartolle und selbstgebastelten Accessoires wie Servierhäubchen aus Tortenspitze. Auch die mit pinken Bannern, Luftballons und liebevollen Details geschmückten Filialen trugen maßgeblich zur Atmosphäre eines American Diner bei. „Eine tolle Aktion, die wir gerne wiederholen“, zog Mitarbeiterin Jasmin Goniwiecha aus Ahlen ihr Fazit.

zurück
Hier Klicken für Ihr Geschenk
Entdecken Sie Ihre Gratis-Geschenke bei Parfümerie Pieper online!