zurück
23.08.2016

Pieper-Filialen zeigen Modetrends

Auch in diesem Jahr präsentiert die Stadt-Parfümerie Pieper im August und September an zehn Standorten die modischen Herbst-/Winter-Trends 2016.

Im Rahmen der Mode-Events präsentieren Models die aktuellen Modetrends für den Herbst und Winter 2016. Im etwa zehnminütigen Rhythmus wechseln sie ihre Outfits und geben Besucherinnen so umfangreiche Einblicke in die aktuellen Kombinationen. Die ganze Zeit über stehen sie für Gespräche zur Verfügung und geben Gelegenheit, die Mode auch aus der Nähe zu betrachten. Trotz der Präsentationen können die Kunden wie gewohnt durch die Filiale stöbern und ihre Einkäufe tätigen. Die Mode-Events werden mit teilweise variierenden Schwerpunkten an insgesamt fünf Standorten angeboten.

Recklinghausen (Kunibertistraße 4): Mittwoch, 31. August 12-19h

Dortmund (Westenhellweg 67): Donnerstag, 1. September von 12-18 Uhr

Gladbeck (Hochstraße 23): Freitag, 2. September 12 - 19 Uhr

Dorsten (Lippestraße 12-14): Donnerstag, 8. September 12 -18 Uhr

Gelsenkirchen-Buer (Hochstraße 20-22): Freitag, 9. September 11 – 18 Uhr

Anders organisiert sind die Modenschauen, die in diesem Jahr an insgesamt fünf Standorten angeboten werden. Dort präsentieren Models Mode der Marken Airfield, Steffen Schraut, Luisa Cerano, Nice Connection, Rich & Royal, Cambio, Riani und Frogbox, die sich perfekt miteinander kombinieren lässt. Für die jeweils etwa 45-minütige Präsentation empfiehlt sich eine Voranmeldung in der entsprechenden Filiale, denn nur dann ist ein Sitzplatz garantiert. Aber auch spontane Besucher sind immer herzlich willkommen. Im Anschluss an die Modenschau können die gezeigten Stücke selbstverständlich auch direkt vor Ort erworben werden.

Herne (Bahnhofstraße 38): Mittwoch, 31. August um 15 Uhr und um 18 Uhr

Marl (Marler Stern 28): Mittwoch, 31. August (11 und 15 Uhr) und Donnerstag, 1. September (15 und 17.30 Uhr)

Wanne (Hauptstraße 249): Donnerstag, 1. September von 14.30 und 18 Uhr

Gelsenkirchen (Bahnhofstraße 20): Freitag, 2. September 15 Uhr und 18 Uhr

Velbert (Friedrichstraße 180): Freitag, 2. September um 18 Uhr

Farblich werden die Herbst-/Winter-Trends dominiert von Pastellfarben wie Rosé, Bleu und Türkis. Kombiniert man diese mit Schwarz, Natur oder Oliv wirken sie sehr weich und schmeichelnd.

Ob als kurzes Bouclejäckchen, grobgestrickte Jacke oder leichter Strickpullover - Strick steht im Fokus, gemustert oder mit Motiv. Dazu passen fließende Blusenshirts mit kleinen Details und Schleifen. Die Hose bleibt grundsätzlich schmal. Kombiniert mit einem kurzen Oberteil sind aber auch die etwas weitere Hose und die gemäßigte Schlaghose angesagt.

Im Bereich der Jacken und Mäntel bekommt die Wolle ihren großen Auftritt. Wolljacken lösen die Daune ab. Bei Regen und Schnee ist die Daune jedoch auch in diesem Winter unverzichtbar.

Bei den Accessoires liegt man in diesem Winter mit ausdrucksvollen Mützen und Schals im Trend. Bei den Taschen feiert sogar der edle Rucksack sein Comeback. Zu fast allen Looks passt der beliebte Sneaker.

zurück
Hier Klicken für Ihr Geschenk
Entdecken Sie Ihre Gratis-Geschenke bei Parfümerie Pieper online!