zurück
27.07.2015

Stadt-Parfümerie Pieper begrüßt neue Auszubildende

Pieper Akademie startet in ihr zweites Jahr

39 Auszubildende aus sieben verschiedenen Nationen freuen sich auf drei spannende Ausbildungsjahre bei der Stadt-Parfümerie Pieper. Neben der Berufsschule sammeln die Auszubildenden in dieser Zeit erste Praxiserfahrungen an einem der vielen Standorte des Unternehmens. In inzwischen über 130 Parfümerien präsentiert das Unternehmen die aktuellsten Trends und Must-Haves aus den Bereichen Duft, Pflege und Make-up und bietet den jungen Auszubildenden somit einen überaus spannenden Arbeitsplatz. Am 3. August heißt die Stadt- Parfümerie Pieper, Deutschland größtes inhabergeführtes Parfümerieunternehmen, den neuen Ausbildungsjahrgang in den Räumen des Beauty Forums willkommen. Mit der Begrüßung der neuen Auszubildenden startet auch die Pieper Akademie in ein neues Jahr.

In einer Zeit, in der der Vertrieb von Parfum und Kosmetikprodukten durch Discounter und das Internet zunimmt, möchte Pieper gezielt ein Zeichen für den Fachhandel und das, was ihn ausmacht, setzen: Die kompetente, unabhängige und persönliche Beratung, die dem Kunden beim Kauf in Discountern und im Internet fehlt. Aus diesem Grund bildet Pieper mit inzwischen 145 Auszubildenden selber aus. Angeboten werden Ausbildungen in den Bereichen Parfümeriefachverkäufer(in), Einzelhandelskaufmann/-frau und Gestalter(in) für visuelles Marketing. Mit der Pieper Akademie, die nun seit einem Jahr besteht, ist darüber hinaus ein einmaliges Schulungsprogramm, nicht nur für die Auszubildenden, sondern berufsbegleitend für alle Mitarbeiter entworfen worden.

Von den Auszubildenden über die Quereinsteiger bis hin zu den Filial- und Bereichsleitungen nehmen alle Mitarbeiter aus dem Verkauf am Schulungsprogramm teil. Verschiedene Module, abgestimmt auf die jeweiligen Aufgabenbereiche der Mitarbeiter, vermitteln Kenntnisse in den Bereichen Persönlichkeitsentwicklung, Organisation und Zeitmanagement, Fachwissen und Fähigkeiten, sowie Unternehmensphilosophie.

Am 1. August 2013 eröffnete Pieper das Beauty Forum und legte damit den Grundstein für die Pieper Akademie. Mit dem Beauty Forum wurde ein Gebäude geschaffen, das Raum bietet für Ausbildung, Weiterbildung und Qualifizierung. Ein Gebäude, das der Pieper Akademie einen besonderen Rahmen gibt. 600 Fläche, bestehend aus vier lichtdurchfluteten Räumen, stehen den Auszubildenden für interessante und lehrreiche Stunden zur Verfügung.

zurück
Hier Klicken für Ihr Geschenk
Entdecken Sie Ihre Gratis-Geschenke bei Parfümerie Pieper online!