Hermès Kollektion für Sie & Ihn

Kollektion für Sie & Ihn

Voyage d'Hermès

Voyage d'Hermès

„Eine Einladung zum Abenteuer, zur Begegnung und zum Austausch.“ Jean- Claude Ellena

Voyage d'Hermès ist ein Roman, der aus dem Reich der Fantasie schöpft und die ungewöhnliche, innige Verbundenheit offenlegt, die das Haus Hermès mit dem Thema Reisen pflegt. Das Zusammenspiel paradoxer und sich doch ergänzender Elemente sowie ungewöhnliche Kombinationen rücken vertraute und zugleich überraschende frische Holznoten sowie Moschustöne ins Licht. Diese setzen sowohl schwungvolle als auch beruhigende Akzente und sprechen Männer und Frauen gleichermaßen an. Philippe Mouquet, Designer für Hermès, schuf für Voyage d’Hermès einen Schmuckflakon für unterwegs, der Bewegung in sich trägt und deshalb der ideale Begleiter auf Reisen ist.
Eau de Toilette: intensiv und beruhigend zugleich, neuartig und doch vertraut, zwischen prickelnden Akzenten und sanfter Milde.
Parfum: lebhaft, besänftigend und opulent, zwischen Wärme und Intensität.

Kollektion anzeigen
Hermès Damen Kollektion 2
Hermès Eau d'orange verte

Eau d'orange verte

„Eau d’orange verte ist das Parfum des Kleinen Prinzen in jedem von uns.“ Jean-Claude Ellena

Das erste 1979 von Françoise Caron kreierte Cologne Hermès atmet den Duft des vom Morgentau benetzten Unterholzes. Dieser Duft, der seither als Emblem von Hermès gilt, zeichnet sich durch seine außergewöhnliche Frische aus. Eine Parfum-Erzählung gleich einer Explosion von Zitrusnoten, in der Orangenschale und Orangenblätter die Hauptrolle spielen, begleitet von Zitrone, Mandarine, Minze und Schwarzer Johannisbeerknospe. Eau d’orange verte offenbart seinen komplexen Charakter durch die einzigartigen Duftnoten aus Eichenmoos und Patschuli.
Eau de Cologne: die grüne Frische der Orange mit holzigen Akzenten.
Eau de Toilette (Concentré d’orange verte): die kräftige Frische der Orange mit holzigen Akzenten.

Kollektion anzeigen

Hermès
Hermès Le Jardin de Monsieur Li

Le Jardin de Monsieur Li

„Ich erinnerte mich an den Duft der Wasserbecken, den Duft von Jasmin, den Duft der nassen Steine, der Pflaumenbäume, der Kumquats und des Riesenbambus. Nichts fehlte, selbst die Karpfen im Teich nahmen sich die Zeit, mindestens 100 Jahre alt zu werden.“ Jean-Claude Ellena

Le Jardin de Monsieur Li erzählt von einem chinesischen Garten zwischen Wirklichkeit und Fantasie. Ein Ort der Mediation, der zum Wandeln und Nachdenken einlädt. Jeder Schritt beflügelt die Fantasie.

Kollektion anzeigen

Hermès Le Jardin de Monsieur Li
Hier Klicken für Ihr Geschenk
Entdecken Sie -20% Rabatt beim großen BLACK FRIDAY SALE bei Parfümerie Pieper online!