85 Jahre Pieper

Die Stadt-Parfümerie Pieper…
seit 1931 ein inhabergeführtes Familienunternehmen.

Es ist ein Aufstieg von einem kleinen Seifengeschäft zu dem größten, in Privatbesitz befindlichen, Parfümerie-Unternehmen in Deutschland.
Stöbern Sie durch unsere Historie und entdecken Sie die Geschichte hinter dem Unternehmen Pieper.

Gründung der Stadt-Parfümerie Pieper….

Das erste Logo der Parfümerie Pieper Gründung des ersten Seifengeschäfts Pieper in Bochum, Rottstraße 6, durch Gerhard Pieper und seine Mutter Anna Pieper. 1931 war jedoch ein Jahr der Krisen, der Arbeitslosigkeit, in dem die Gründung eines Unternehmens viel Fleiß und echten Pioniergeist erforderte. Es ist auch heute noch eine bewundernswerte Leistung, die gerade in den ersten Jahren der Firmengründung vollbracht wurde.

1931

Die ersten Filialen

Pieper Filialen 1939 Auch wenn es mit Schwierigkeiten verbunden war: 1936 erfolgten die Gründungen der Filialen Wanne-Eickel, Hauptstraße 246 und Recklinghausen, Breite Straße 16. Die Vorzüge der Filialisierung wurden frühzeitig erkannt.

1936

Es gibt etwas zu feiern

Gerhard und Maria Pieper Ein wichtiges Datum: 1939 feierte unser Firmengründer Gerhard Pieper seine Hochzeit mit Maria Glockel.

1939

Dunkle Zeiten

Ausbombung und Zwangsenteignung. Das einzige Geschäft verblieb in Wanne-Eickel. Am 28.08.1943 wurde der Stammhalter – unser heutiger Chef Gerd Pieper – geboren.

1940-1945

Ein Neubeginn

Neugründung der Filiale Herten, Kaiserstraße 61. Neugründung des zweiten Geschäfts in Recklinghausen, Kunibertistraße, und Gründung der Filiale Herne, Bahnhofstraße 41.

1953-1968

Ein neues Gesicht

Eintritt des jetzigen Chefs, Dipl.-Kfm. Gerd Pieper ins Unternehmen.

1969

Umbauarbeiten

Umbau der Hertener Filiale, Gründung der Filiale Gelsenkirchen, Bahnhofstraße 22, Erweiterung der Filialen Wanne-Eickel und Recklinghausen, Eröffnung der Filiale Wattenscheid, Oststraße 22.

1970-1974

Verluste

Viel zu früher Tod des Firmengründers Gerhard Pieper. Weiterführung der Firma durch Ehefrau Maria Pieper und ihren Sohn Gerd.

1976

Generationswechsel

Alleiniger geschäftsführender Gesellschafter und Inhaber Gerd Pieper.

1978

Expansion

Ein stetiges Wachstum nimmt jetzt seinen Lauf. Mit insgesamt 111 Parfümerien in NRW und 3 Parfümerien in Hamburg. In 12 Parfümerien werden hochwertige Mode und in 6 Parfümerien exklusive Dessous, Bademoden und Nachtwäsche angeboten. Über 125 Kosmetikkabinen, Fingernagel- und med. Fußpflege Studios runden das Programm der Dienstleistung ab.

1979-2006

Die nächste Generation

Die 4. Generation – mit den Söhnen Dipl.-Kfm. Torsten und Dr. Oliver Pieper – steht schon zur Nachfolge im Familienunternehmen bereit.

2008

Pieper geht online

Die Stadt-Parfümerie Pieper wird mit dem Deutschen Handelspreis in der Kategorie „Managementleistung Mittelstand“ ausgezeichnet.

Auf dem Erfolg wird sich nicht ausgeruht: Noch im selben Jahr geht die Stadt-Parfümerie Pieper online. Am 6. November wird der Pieper-Online-Shop gegründet.

2009

80 Jahre Pieper

Die Stadt-Parfümerie Pieper feiert 80-jähriges Bestehen mit mehr als 1200 Mitarbeitern, darunter 140 Auszubildende aus 14 Nationen an 115 Standorten.

Ein Highlight im Jubiläumsjahr: Die Eröffnung der neuen Filiale auf der „Kö“ in Düsseldorf. „Die Kö steht für Luxus und exklusive Marken, sie ist die Krönung meiner Unternehmer-Karriere“, sagt Gerd Pieper.

2011

Hallo PARFUMgeflüster

Seit dem 1. Juli ist Dr. Oliver Pieper neben seinem Vater Gerd Pieper Geschäftsführer.

Im selben Jahr geht die Hamburger Hof Parfümerie, die bereits im Jahr 2000 durch Geschäftsinhaber Gerd Pieper übernommen wurde, online. Am 1. November wird der Luxus-Online-Shop PARFUMgeflüster gegründet (www.parfumgefluester.de).

Das Jahresende wird mit einer Auszeichnung gekrönt: In Deutschlands größter Verbraucherbefragung wählten Kunden die Stadt-Parfümerie Pieper zum Händler des Jahres 2012. (Befragung von 9.810 Verbrauchern im Zeitraum 14.Mai bis 14.November 2012. Zur Auswahl standen Händler mit min. 7 Filialen. Mehr Informationen unter www.retaileroftheyear.de).

2012

Pieper eröffnet das Beautyforum

Mit den Neueröffnungen in Paderborn und Meppen wird das Filialgebiet erweitert. Ständige Modernisierung bestehender Filialen und der Ausbau des Filialnetzes gehören auch zukünftig zur Strategie.

Und auch die Zentrale der Stadt-Parfümerie Pieper vergrößert sich. Am 1. August 2013 wird das „Pieper Beauty Forum – das Bildungszentrum“ eröffnet. Ab sofort wird hier viel Raum für Mitarbeiterversammlungen, Schulungen des Verkaufspersonals, Jahresgespräche mit Geschäftspartnern und andere Anlässe geboten.

Der Erfolg aus dem Vorjahr setzt sich fort. Auch in 2013 wählen die Kunden Pieper erneut zum Händler des Jahres (Online-Befragung der deutschen Verbraucher im Zeitraum 27. Juni bis 30. Oktober 2013. Insgesamt 72.043 Bewertungen in 25 Kategorien. Zur Auswahl standen Händler mit min. 7 Filialen. Mehr Informationen unter www.haendlerdesjahres.de).

2013

Pieper trifft auf Brenner

01.01.2014
Mit der Übernahme der Parfümerie Brenner erweitert Pieper das Filialgebiet um 12 weitere Filialen. Die neuen Filialen befinden sich in Melle, Herford, Rietberg, Bramsche, Lengerich, Osnabrück, Bünde (2x), Lübbecke, Minden, Wiedenbrück und Sulingen.

27.02.2014
Nach einer mehrwöchigen Umbauphase eröffnet die Hamburger Hof Parfümerie am Jungfernstieg in Hamburg ihre Pforten und erstrahlt in neuem Glanz. Über 600 Gäste erschienen zu der großen Pre-Opening-Veranstaltung am Abend vor dem Eröffnungstermin.

Der Erfolg der Vorjahre setzt sich fort. In 2014 wählen die Kunden Pieper bereits zum dritten Mal zum Händler des Jahres (Online-Verbraucherbefragung in Deutschland im Zeitraum 22.04. – 15.09.2014, durchgeführt von Q&A Research BV. Insgesamt 138.322 Bewertungen in 29 Kategorien. Zur Wahl standen Handelsketten mit mind. 7 Filialen in Deutschland. Mehr Informationen unter www.haendlerdesjahres.de).

2014

Ein Award und die Eroberung Hamburgs

In der Studie „Erfolgsfaktoren im E-Commerce - Deutschlands Top-Online-Shops“, durchgeführt als Kundenbefragung vom ECC Köln gewinnt das Familienunternehmen Pieper in der Kategorie „Kosmetik & Drogerie“. In der Gesamtwertung schafft es Pieper auf Platz 2, nur knapp hinter Musikhaus Thomann, ebenfalls ein Familienunternehmen.

10.09.2015
Die Stadt-Parfümerie Pieper GmbH erobert Hamburg. Dort wo bisher „Gänsemarkt Parfümerie“ stand, wird nun „Stadt-Parfümerie Pieper“ über dem Eingang des Ladenlokals in der Hamburger Gänsemarkt Passage stehen. Die Namensänderung kommt einer vierwöchigen Umbauphase nach und unterstreicht den neuen Look der exklusiven Parfümerie, die bereits seit 2001 im Besitz von Familie Pieper ist.

Stadt-Parfümerie Pieper: Ein Name, der für persönliche und kompetente Beratung eines traditionsreichen Familienunternehmens steht – und das seit 1931. Eine der Geschäftsphilosophien ist es, die Ware an den individuellen Wünschen der Kunden auszurichten und „schönstes Geschäft am Ort“ zu sein. In allen Filialen und in den Online-Shops wird sich stets bemüht, dem Kunden einen Erlebniskauf der besonderen Art zu vermitteln. Schönheit ist unsere Leidenschaft.

2015

Ein besonderes Jahr

2016 ist ein ganz besonderes Jahr für das Familienunternehmen: Das 85-jährige Bestehen wird gefeiert. Das Motto im Jubiläumsjahr: "Parfümerie Pieper, 85 Jahre....für mich!". Mit dem schlichten Zusatz "für mich", möchte das Familienunternehmen das hervorheben, was ihm besonders am Herzen liegt: Der Kunde steht bei Pieper immer im Mittelpunkt. Eine persönliche Bindung zu den Kunden und eine individuelle und kompetente Beratung sind unerlässlich für den 85-jährigen Erfolg des Unternehmens.

01.07.2016
Nach über 50 Jahren in Familienbesitz werden die Goldkopf Parfümerien von Familie Reuter verkauft. Ab 1. Juli 2016 übernimmt die Stadt-Parfümerie Pieper neun Filialen des Familienunternehmens.

2016



Hier Klicken für Ihr Geschenk
Entdecken Sie -20% Rabatt beim großen BLACK FRIDAY SALE bei Parfümerie Pieper online!