Allerhöchste Ansprüche und das Streben nach Perfektion – das ist das Erbe, das Christian Dior hinterlassen hat und das auch heute noch den Geist des Hauses Dior bestimmt.
DIOR BEAUTY
EXPERTISE

DUFT EXPERTISE

Dior Duft Expertise

Geschichte

Der Mythos des Parfumhauses Dior begann mit der Einführung von Miss Dior im Jahre 1947. Bemerkenswert an der Geschichte von Christian Dior Parfums ist, dass die Kreation von Parfums zeitgleich mit der Couture begann. Es offenbart die besonders wichtige Rolle von Düften für Christian Dior als finalen Abschluss einer Couture-Kreation. Duft war nicht einfach nur sehr wichtig für ihn – er glaubte, dass auch Düfte hinsichtlich Qualität und Kreativität das gleiche Image wie ein Couture-Kleid ausstrahlen sollten.

Düfte einfangen

Jede Blume hat ihr Geheimnis. Ihren Duft einzufangen ist sowohl Kunst als auch Wissenschaft. Durch Destillation, eine uralte Technik, wird der duftende Rohstoff als ätherisches Öl in Wasserdampf durch eine Destillierblase gefördert. Danach wird es in einem Kondensator abgekühlt, so dass ätherisches Öl und Wasser wieder getrennt werden und in einem Florentiner (Flakon) sowohl Essenz als auch florales Wasser getrennt aufgefangen werden können. Nur die Essenz wird weiter verwendet.

Eau by Dior

Christian Dior liebte das Thema Frische in seinen Düften - eine raffinierte Frische, die er in allen seinen Kreationen herausstellen wollte. “Wir brauchen ein Miss Dior Eau de Cologne”, erklärte Christian Dior im Jahre 1950. Sein Ziel war es, eine frische und persönliche Variation seines ersten Duftes einer größeren Klientel anbieten zu können. Der Couturier aus der Avenue Montaigne unternahm denselben Denkansatz für Düfte wie für seine Couture-Kollektionen: Er würde immer frischere Versionen von Miss Dior, Diorama und Diorissimo entwerfen. Und 1953 kam das Eau Fraîche. Viele weitere sollten folgen…

MAKE-UP EXPERTISE

Dior Duft Make-Up

Geschichte

Christian Dior suchte in seiner Umgebung immer nach “Farben, die schon morgen die Straßen beleben würden”. Alles begann 1954 mit einem zeitlosen Lippenstift, der auch noch heute raffinierte Eleganz verkörpert. Später lancierte Dior eine komplette Make-up Serie. Manchmal mondän, manchmal natürlich - doch immer blieben die Frauen sich selbst treu, als sie die Freude entdeckten, mit Farben zu spielen… Heute werden alle Kollektionen zu jeder Saison mit einem wahrhaften Wirbelsturm an Farben bereichert.

Dior Pro-Team Make-up Artists

Sie verkörpern den Dior Backstage-Spirit: Zum internationalen Pro-Team gehören leidenschaftliche und sehr talentierte Make-up Artists. Dior hat sie aufgrund ihres einzigartigen Gespürs für Stil und ihrer herausragenden Make-up Kenntnisse ausgewählt. Als Botschafter für glamouröses Hightech Make-up offenbaren die Make-up Artists dieses internationalen Teams ihre Geheimnisse und ihre Tipps. Mit großem Einsatz widmen diese Künstler ihr Talent exklusiv der Marke Dior. Begegnen Sie ihnen bei einem Make-up Event in Ihrer Nähe und lassen Sie sich von ihrem exquisiten Know-how inspirieren.

Dior und Farbe

Farbe ist Teil der innersten Identität des Hauses Dior. 1955 lancierte Christian Dior seine erste Lippenstift-Kollektion; 8 Farben von vibrierendem Rot bis Orange-Rot: Rouge Dior – ein legendäres Produkt. Christian Dior selbst gab den Farben seiner neuen Kreationen Namen, die er dem metaphorischen, theatralischen und literarischen Vokabular entlieh. “Gris Dior” (“Dior Gray”), “Rouge Dior” (“Dior Red”) und “Rose Bonheur” (“Cheerful Pink”) bereicherten die Palette des Couturiers Christian Dior. Für ihn waren Farben die Antworten auf verschiedene Arten von Weiblichkeit.

HAUTPFLEGE EXPERTISE

Dior Hautpflege

Geschichte

Seit seiner Gründung vor fast 40 Jahren war es das Ziel des Christian Dior Forschungs-Instituts, Hautpflege-Produkten zu mehr Raffinesse, Exzellenz und Leistung zu verhelfen, um die Bedürfnisse von Frauen auf der ganzen Welt zu befriedigen. Dies ist der Grund, warum das Centre d’Innovation Dior so sehr auf die Wirksamkeit seiner Produkte achtet: das Erreichen sichtbarer Pflege-Ergebnisse ist dabei ein Kern-Element.

Die Dior-Gärten

Wahrer Luxus entspringt nicht nur der Kreativität, sondern ist auch abhängig von der Kombination aus edlen, seltenen Rohstoffen und außergewöhnlichem Know-how. Das Centre d’Innovation Dior hat entschieden, sich auf ungewöhnliche, aktive Ingredienzen und fortschrittliche technologische Verfahren zu fokussieren, und sich so vom Wettbewerb klar abzuheben. Das Ergebnis sind die Dior-Gärten: Auf allen Kontinenten werden - dank eines weltweiten Netzwerks an Botanik-Spezialisten – einzelne Pflanzen identifiziert, die fähig sind, mit den erklärten, biologischen Zielsetzungen der Forscher zu interagieren. Die Früchte dieser Arbeit: reine Extrakte, luxuriöser und perfekt dosierter Nektar, welche als aktive Inhaltsstoffe Jugend und Schönheit versprechen.

Das Dior Institut

Durch seinen unerreichten technologischen Fortschritt hat sich Dior als weltweit führendes Unternehmen im Kampf gegen die Hautalterung positioniert. Die Dior Forschung ist bestrebt, diese Vormachtstellung zu behalten und bringt kontinuierlich Innovationen hervor. Heute erweitert das Dior Institut kontinuierlich das Angebot an Hautpflege und bringt diese dank der Dior Expertise auf ein neues Niveau im Bereich der Hautverjüngung. Dior entwickelt eine neue Generation individueller Hautpflegen, die effektiv Hautkonturen formen und gleichzeitig eine genussvolle Anwendung ermöglichen. Dank professioneller Diagnosen kann das Dior Institut auf jeden Wunsch nach jugendlicherer Haut reagieren.

Hier Klicken für Ihr Geschenk
Entdecken Sie Ihre Gratis-Geschenke bei Parfümerie Pieper online!