What are you looking for?
  • /
  • Beauty
  • /
  • Mit DIY-Lippenpeeling gegen trockene Lippen
22. Februar 2017

Mit DIY-Lippenpeeling gegen trockene Lippen

Einfach und schnell zu geschmeidigen und zarten Lippen

Wenn man so herumfragt, welche Körperteile im Winter ganz besonders beansprucht sind, dann hört man, für Männer und Frauen gleichermaßen, zwei ganz klare Antworten: die Hände und die Lippen! Nachdem ich mich in meinem letzten Beitrag ausführlich mit der Hand- & Nagelpflege beschäftigt habe, widmen wir uns nun den Lippen und kreieren ein eigenes Lippenpeeling.

Die Meisten von uns begnügen sich mit einem fetthaltigen Lippenpflegestift und beißen den Rest des Tages auf den abgestorbenen Hautschüppchen an den Lippen rum. Oder Sie befeuchten die trockenen Lippenrändern mit der Zunge oder ignorieren den unschönen Zustand. Dabei fühlen sich trockene Lippen nicht nur unangenehm an, sondern machen auch einen großen Unterschied im äußeren Erscheinungsbild. Für Lippenstift ist eine ebenmäßige Lippenoberfläche absolute Pflicht und vom Küssen muss ich gar nicht anfangen, oder etwa doch?

Die rauen Stellen und Hautschüppchen können Sie einfach entfernen! Perfektes Timing für ein einfaches, kostengünstiges und schnelles Do-it-yourself Lippenpeeling!

Was brauchen wir dazu?

Kristallzucker (weiß oder braun)
Etwas Öl, z.B. Kokosöl, Mandelöl, oder aber auch Olivenöl
Einen Schuss Honig (Sorte nach Wahl)
Flache Behälter (z.B. Cremedöschen in Reisegröße)
Lebensmittelfarbe (optional)
Aroma, z.B. Vanille oder Pfefferminze (optional)

Die Mengenangaben hängen hierbei von der angestrebten Gesamtmenge ab und lassen sich flexibel gestalten.

Wie wird es gemacht?

Den Zucker in ein sauberes Schälchen geben und mit dem Öl und Honig vermischen. Anschließend die Lebensmittelfarbe und nach Belieben das Aroma untermischen bis eine einheitlich gefärbte, krümelige Masse entsteht.

Die Konsistenz ist dabei Geschmacksache, wer es gerne etwas fester mag, gibt noch etwas Zucker dazu.  Wer es cremiger mag, nimmt Öl und Honig.

Ist das Peeling angerührt, kann es in die Behälter gefüllt und verschlossen werden.

Lippenpeeling- schnell und einfach schöne Lippen

Lippenpeeling- schnell und einfach schöne Lippen

Wie benutzen Sie das Peeling?

Entnehmen Sie mit einem sauberen Finger etwa eine Fingerkuppe voll von der Masse, verteilen und verreiben Sie diese auf den Lippen mit dem Finger. Zusätzlich kann auch eine weiche Zahnbürste zur Hilfe genommen werden oder man presst die Lippen aufeinander und reibt sie aneinander. Anschließend kann das Lippenpeeling abgeschleckt oder einfach abgespült werden.

Das Öl und der Honig haben bereits eine pflegende Wirkung, um diese zu verstärken kann anschließend noch ein Lippenbalsam aufgetragen werden.

Jetzt sind die Lippen perfekt vorbereitet für den knallig-roten Lippenstift, einen dezenten Gloss oder natürlich zum Knutschen. ;)

Alle zwei Tage angewendet braucht man sich nicht mehr über trockene Lippen ärgern!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*